Steal Pictures

Für die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Bildern ist normalerweise eine Einwilligung notwendig. Wenn diese Einwilligung fehlt, kann eine Urheberrechtsverletzung vorliegen. 


Für «Bilderklau» im Internet kann man abgemahnt oder eingeklagt werden. Ausserdem droht ein Strafverfahren. Wer eine Urheberrechtsverletzung begeht, muss in der Schweiz ohne weiteres mit Kosten von einigen 100 Franken rechnen, häufig auch mehr.

Dabei genügen Quellenangaben allein nicht. Man darf nicht darauf zählen, dass sich der Urheber darüber freut, dass man sein Bild ohne Einwilligung im Internet verbreitet.